Vermögensverwalter verzockt Kundengelder im Casino

Sie sollten immer aufpassen, wem Sie ihr Geld anvertrauen. Ein Angestellter einer Vermögensverwaltung mit Züricher Zweigstelle vergnügte sich mit Kundengeldern im Casino.

Sie sollten immer aufpassen, wem Sie ihr Geld anvertrauen. Ein Angestellter einer Vermögensverwaltung mit Züricher Zweigstelle vergnügte sich mit Kundengeldern im Casino.

Wenn Ihr Geld schon im Casino ausgegeben wird, dann sollten Sie wenigstens auch Ihren Spaß dabei haben. Die Kunden einer Vermögensverwaltung hatten hierbei erst einmal Pech. Einem Angestellten waren 65.000 Franken anvertraut worden, die er in die Zweigstelle in Zürich hätte bringen sollen. Leider entschloss sich dieser, das Geld stattdessen im Casino zu setzen.

Der geständige Angeklagte hatte Glück im Unglück, denn trotz vorhandener Vorstrafen kam er mit einer bedingten Geldstrafe davon. Das Züricher Bezirksgericht verurteilte den 52 Jahre alten Thurgauer zu 300 Tagessätzen in Höhe von 50 Franken und einer Bewährungszeit von vier Jahren. Der Kundenberater hatte im Laufe des Jahres 2008 verschiedene Bargeldbeträge der deutschen Kunden im Casino verspielt. Eigentlich hätte er diese Gelder, hauptsächlich Versicherungsanlagen an den Sitz in Zürich weiterleiten sollen.

Dieser Man zog es jedoch vor im Casino Poker und Roulette zu spielen. Möglicherweise hatte er vor, sich die Gelder nur auszuleihen und nur seinen Gewinn zu behalten, doch leider hatte er bei seinem Spiel nicht das erhoffte Glück. Die Veruntreuung flog auf, als er bereits 65.000 Franken verspielt hatte.

Dieser unglückselige Spieler wurde bereits in den Jahren 1993 und 2003 wegen Veruntreuung verurteilt. Das Gericht erkannte in seinem Urteil das Geständnis an. Inzwischen arbeitet unser weniger erfolgreicher Spieler wieder als Kundenbetreuer, dieses Mal bei einer humanitären Organisation, er erklärte, dass er seine Spielsucht inzwischen vollständig unter Kontrolle habe. Ob dies den Tatsachen entspricht wird sich noch zeigen. Es bleibt zu hoffen, dass er, falls ihn dennoch der Hafer sticht, dieses Mal nur sein eigenes selbst verdientes Geld am Poker- oder Roulettetisch setzt.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino in philadelphia All rights reserved.