Positive 2010 Ergebnisse für William Hill Online

Die Jahresergebnisse von William Hill Online für 2010 kommen auf dem Hintergrund einiger Unstimmigkeiten mit dem Partner Playtech, der mit dem Konkurrenten Ladbrokes verhandelt haben soll.

Die Jahresergebnisse von William Hill Online für 2010 kommen auf dem Hintergrund einiger Unstimmigkeiten mit dem Partner Playtech, der mit dem Konkurrenten Ladbrokes verhandelt haben soll.

Die Marke William Hill Online wurde vor etwas über zwei Jahren als Joint Venture mit Playtech gegründet, wobei William Hill 71% besitzt und Playtech die restlichen 29%. William Hill Online bietet sowohl Casino, Bingo, Poker als auch Sportwetten an und gilt als wichtiger Spieler in der Branche.

Die endgültigen Zahlen für WHO 2010 kommen während einem Streit zwischen William Hill und Playtech, der bereits zu einer gerichtlichen Verfügung führte. Den Gerüchten zufolge soll der führende Entwickler für Casinosoftware Playtech mit Ladbrokes Verhandlungen begonnen haben, gegen den Willen von William Hill.

Das Unternehmen erwirkte darauf hin eine Verfügung, die eine Fusion zwischen dem Casinosoftwareentwickler und dem Konkurrenten Ladbrokes verhindern soll. Den Gerüchten zufolge soll Ladbrokes sich an Playtech gewandt haben, um zu versuchen, Änderungen in den Bedingungen der existierenden Partnerschaft zwischen Playtech und William Hill zu erwirken.

Ein mögliches Abkommen zwischen Ladbrokes und Playtech wird derzeit auf ungefähr 2,2 Milliarden Pfund Sterling gesetzt. Ladbrokes soll auch mit anderen Unternehmen Verhandlungen gesucht haben. Einer dieser möglichen Vertragspartner wäre 888 Holdings, die bereits seit einiger Zeit Gespräche mit Ladbrokes führen. Nach dem derzeitigen Stand würde es sich bei einem Abkommen um 240 Millionen Pfund Sterling handeln.

In Anbetracht dieser Tatsachen stellt sich die Frage, ob die Ergebnisse von William Hill Online sich auch auf die Zukunft mit Playtech auswirken. Bisher berichtete William Hill über starke Ergebnisse vor allem auch durch sehr gute Gewinne durch Sportwetten. Die Nettoeinkünfte der Gruppe wuchsen um 7% auf 1.071,8 Millionen Pfund und der Betriebsprofit überstieg die Erwartungen mit 276,8 Millionen Pfund im Vergleich zu 258,5 Millionen im Vorjahr. William Hill konnte trotz der weltweiten Wirtschaftskrise gute Erfolge erzielen.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino in philadelphia All rights reserved.