Erste Auswirkungen des neuen Glücksspielvertrags

Bwin.party digital Entertainment Plc. hat seine Feuertaufe hinter sich aber nach nur einer Woche fielen bereits die Aktienwerte. Ist die Entscheidung über den Glücksspielvertrag Schuld?

Bwin.party digital Entertainment Plc. hat seine Feuertaufe hinter sich aber nach nur einer Woche fielen bereits die Aktienwerte. Ist die Entscheidung über den Glücksspielvertrag Schuld?

Was könnte der Grund dafür sein, dass die Aktien des neuen bwin.party digital entertainment Plc. in der letzten Woche enorm gefallen sind. Die Ursache hierfür könnte in der Absicht der deutschen Bundesländer liegen, für Sportwetten eine Umsatzsteuer von 16,7% einzufordern.

Der Hintergrund sollte die privaten Sportwettenanbieter freuen, denn die Bundesländer entschieden sich, den Markt für private Anbieter zu öffnen. Diese neue Einigung entspricht jedoch nicht den Erwartungen.

Diese neue Struktur wird es Sportwettenanbietern, wie Bwin nicht leicht machen, Profit zu erzielen. Analysten gehen davon aus, dass diese Regelung mehr oder weniger Sportwetten in Deutschland verbannen und den Markt für die illegalen, nicht lizenzierten Betreiber öffnen wird.

Doch auch die Tatsache, dass die neuen Regelungen keine Live Wetten zulassen, die ungefähr die Hälfte der Online Wetteinnahmen ausmachen. Dies kann jedoch nicht durch Online Casino oder Poker ausgeglichen werden, da nur die landbasierten Casinos eine Lizenz für Online Casinos erhalten werden.

Bwin.party digital Entertainment Plc. erklärte, dass diese neuen Regelungen weder den EU-Gesetzen entsprechen, noch den Marktanforderungen entsprechen. Das neue Unternehmen beabsichtigt sich nur für eine Lizenz in Schleswig-Holstein zu bewerben, falls diese eine lockere Regelung durchsetzen können.

Tatsache ist, dass die meisten Änderungen für ein neues Internet Glücksspiel nicht angenommen wurden und diese neue Regelung die Unterstützung von 15 der insgesamt 16 Ministerpräsidenten erhielt. Diese strengen Regeln sollen die Deutschen angeblich schützen, doch im Prinzip werden diese weiter in den Schwarzmarkt gedrängt.

Möglicherweise wird in Deutschland das Online Glücksspiel in den einzelnen Bundesländern geregelt werden. Diese Tatsache könnte jedoch die anderen Länder wieder an den Verhandlungstisch bringen. Noch ist nicht endgültig, die Verträge wurden noch nicht unterschrieben und vielleicht wird diese neue Regelung wieder vom europäischen Gerichtshof abgewiesen werden.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino in philadelphia All rights reserved.